top of page

Nominiert für den deutschen Immobilienpreis

Der Deutsche Immobilienpreis 🏆 wurde 2020 von der immowelt GmbH ins Leben gerufen und wird im Zweijahresrhythmus verliehen. In den letzten Jahren sind rund 2000 Bewerbungen für die verschiedenen Kategorien eingegangen. Mit dem Award honoriert eine unabhängige Jury Unternehmen für ihren Einsatz, ihre Kreativität und Nachhaltigkeit.


Als erste Auszeichnung am deutschen Markt spiegelt die Veranstaltung die gesamte Bandbreite der #Immobilienbranche wider. Die Verleihung ist ein klares Zeichen der Anerkennung und Danksagung an verschiedene Akteure der Immobilienbranche.


Dieses Jahr in der Kategorie "Newcomer des Jahres" nominiert worden zu sein, erfüllt mich mit Stolz.


Meine Vision war es schon immer anderen Menschen durch Wissensvorsprung zum Erfolg zu verhelfen. Sei es mit meinen Seminaren zu immobilienrechtlichen und immobilienwirtschaftlichen Fragestellungen, mit Hilfe meiner diversen Bildungsprodukte oder auch ganz klassisch im Rahmen meiner Vorlesungen an der Technischen Hochschule Aschaffenburg.


Ich freue mich darüber, dass die Jury des Deutschen Immobilienpreises das wichtige Thema "Bildung" in den Fokus gerückt hat und meine Leistungen in diesem Bereich Anerkennung erhalten haben.


Der Countdown läuft, die Spannung steigt: Der festliche Abend mit der Preisverleihung des Deutschen Immobilienpreises 2023 ist in Sichtweite. Es erwartet uns eine fantastische Location, ein hochkarätiges Rahmenprogramm, viele persönliche Begegnungen und spannende Einblicke in die prämierten Unternehmen.


Ich kann es kaum erwarten ! 🎉 🥂

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comentarios


bottom of page